Eassos F.A.Q.








Verifikation? Was ist das, wofür brauch ich die und wie genau läuft diese ab?
Zunächst einmal, stellt eine Verifikation im allgemeinen sicher, dass Du bereits 18 Jahre alt bist und damit alt genug bist, um zum Beispiel ü18 Orte wie in Al Barra betreten zu dürfen. Außerdem öffnet Dir diese Verifikation die Tür zu erotischem Spiel und gewalthaltigen Rps. Wenn Du die Verifikation nicht möchtest, ist das auch kein Problem, bloß ist es Dir dann strickt verboten solche beschriebenen Spielinhalte zu spielen. Da gibt es kein Wenn und Aber.

Für die Verifikation brauchst Du Deinen Ausweis, den Du abfotografieren oder einscannen kannst. Bei ersterem bitte auf die Lesbarkeit achten. Darauf darf alles geschwärzt werden, bis auf das Bild, die Ausweisnummer und das Geburstdatum. Desweiteren solltest Du ein Foto von Dir knipsen, wo Du einen Zettel mit der Aufschrift „Eassos“ in der Hand hältst. Die Geschickten und Pfiffigen schaffen es sogar, den Perso gleich mit in dieses Bild hinein zu halten. (Auch hier bitte auf die Lesbarkeit achten) Das alles schickt ihr an admina@eassos.de. Dann musst Du nur noch eine Anfrage an das Team schicken, damit diese Bescheid wissen und dich so schnell wie möglich freischalten. Bitte bedenke, dass das Team nicht immer direkt springen kann, um Anfragen dieser Art zu bearbeiten. Neu: Von nun an können sich User auch über Paypal und Skypelivechat verifizieren lassen. Für Paypal überweißt einfach einen Cent und schreibt in die Mitteilungen eure Charnamen, damit wir das auch zuordnen können. Wenn eure Email noch der von Paypal entspricht, wäre es noch besser.
Für eine Skypeveri braucht ihr natürlich Skype. Schreibt dafür Ana an und macht mit ihr einen Termin aus. Über die Cam reicht uns dann das Zeigen des Ausweises, so das wir euer Geburtsdatum sehen können und das Bild. Das wars schon.
Natürlich sind das alles keine Methoden, die 100% sicher sind, deswegen werden wir KEINE Haftung übernehmen, wenn ein Minderjähriger uns verscheißern will. Wir kontrollieren nach bestem Gewissen, doch Haften Eltern für ihre Kinder, wenn es zu Problemen kommen sollte!

Ich habe schon einen verifizierten Char und möchte einen weiteren – muss ich das echt alles noch mal machen?
Kurz und bündig: Nope! Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die E-Mailadresse die Selbe und erkenntlich ist, dass Du auch den Char Dein eigen nennst, den Du als verifizierten Charakter angegeben hast. In ganz ganz seltenen Fällen kann es also passieren, dass Dich das Team auffordert, Deine Daten noch einmal einzusenden. Das machen wir dann nicht, um Dich zu ärgern, sondern einfach um auf der rechtlich sicheren Seite zu sein. Wirklich! Wir mobben nicht! Ist für uns ja auch alles Arbeit.

Für weitere Informationen seht ihr euch bitte §4 der Regeln von Eassos an, oder verfasst eine Anfrage an das Team.


Das Mysterium um Profil und Biographie rundum Eassos. Wo? Wie? Warum?
Bei uns ist das eigentlich ganz einfach. Du kannst entweder über „Hier anwesend“, der „Einwohnerliste“, oder über [Bio] in der Vitalinfo auf ebenjene Biografie zugreifen. Bei ersteren beiden musst Du Deinen Namen anklicken und dann auf den länglich, grünen Stift klicken, um deine Biografie einfügen und später dann bearbeiten zu können. (Wird auch fällig, nachdem Du auf [Bio] geklickt hast - so was macht sich schließlich nicht von allein!) Eine Biografie ist wichtig, um Deinen Mitspielern einen ersten Eindruck über Deinen Char zu vermitteln. Dazu zählt auch ein Avatar, welches nicht größer als 400x400 Pixel groß sein sollte. Bei dem Avatar sollte darauf geachtet werden, dass es sich dabei um nutzbare Bilder handelt. Uns reicht schon ein ordentlich ausgestatteter Steckbrief & Avatar. Allerdings freuen wir uns über jede tolle und ausführliche Biografie, wo sich das Lesen lohnt. Solltest Du keine Ahnung von HTML und Bildbearbeitung haben, ist das auch gar kein Problem. Einfach eine nette Anfrage an das Team senden, ob diese gerade Zeit haben Dir unter die Arme zu greifen. Zur Not gibt es bestimmt auch nette User die Dir helfen. Man muss sich nur trauen zu fragen!


Hä? Das Inventar, wo ist das? Find ich nicht in der Biografie und auch nicht auf dem Stadtplatz!
True Story. Das Inventar findest Du, wenn Du in die Vitalinfospalte schaust und dort auf die kleine Tasche klickst, die sich bei „Sonstiges“ befindet. Wahnsinn, oder? Was wir alles können!


Mein Avatar ist vergeben – Was nun?
In der Tat haben wir eine sogenante Avatarliste, wo alle User ihre genutzten Model eintragen können. In erster Linie gilt: Ein Model gehört niemandem! Jeder von uns (die allermeisten zumindest) leiht sich ein fremdes Gesicht, welches nur dem Menschen gehört, der es trägt. Vielleicht noch dem Fotografen der es geschossen hat. Zumal sich Charaktere ganz oft nie sehen und von jedem Spieler anders interpretiert werden. Wir unterstützen also generell kein: "Das ist meins!"


Ich würde gerne einen X-Char erstellen. Wie geht das?
Da es schwierig ist, X-Chars in der Bio zu überprüfen, bitten wir darum, diese als normale Chars zu erstellen. Wir haben keine Charbegrenzung und es erleichtert uns ein wenig die Arbeit. Seht also von Eintragungen im OOC Bereich und ü-18 etc ab. X-Chars ohne Bio sind davon ausgenommen. Diese können einfach in der Bio unter Begleiter eingetragen werden.





Copyright 2002, Eric Stevens